Wir Kiwu-Blogger(innen) sind alle verschieden, mal mehr, mal weniger. Die eine wollte schon immer Kinder, die andere erst seit ein paar Jahren. Die eine ist Chefin über 100 Angestellte, die andere putzt bis in die späten Abendstunden. Die eine kennt keine Geldsorgen, die andere muss auf jeden Cent achten. Die eine ist immer nur auf High Heels unterwegs, die andere fühlt sich am wohlsten in Gummistiefeln. Die eine ist gerade einmal Mitte 20, die andere feiert gerade ihren 40. Geburtstag. Die eine ist knallhart, die andere hochsensibel. Dennoch haben wir da dieses eine Schicksal, das uns verbindet, das uns auf eine Ebene stellt! Und damit sind wir uns plötzlich nicht mehr fremd – wir sind Geschwister in unserem Schicksal! Blogschwestern!

Montag, 2. März 2015

Eine mutige Blogschwester - sehenswert

Liebe Blogschwestern!

Leider wird das Thema Ungewollte Kinderlosigkeit in der Öffentlichkeit immer noch wenig thematisiert. Und wenn doch, dann oft sehr fraglich und häufig fernab der Realität.

Umso besser, wenn eine Blogschwester sich an die Öffentlichkeit wagt. Es gehört einiges an Mut und sicherlich auch an Überwindung dazu. Respekt, liebe Lady Aramis, dass Du Dich getraut hast! Damit hast Du dazu beigetragen, dass das Thema etwas aus der dunklen Ecke hervorgeholt wird.

Wer es noch nicht gesehen hat und dieses gerne nachholen möchte, hier gehts zum entsprechenden Post:

A ladys heart / ZDF / Ungewollte Kinderlosigkeit











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen